Burg GrimburgAnfahrtKontaktImpressum

Sie sind hier: Burg Grimburg » Startseite » Aktuelles

 
 |  |  | 

Oldtimer auf der Burg Grimburg

 

Am Sonntag, den 24. September 2017 macht der Oldtimer Club Lebach gegen 11 Uhr einen Stopp auf der Burg Grimburg.

 

Ca. 1 Stunde lang können dort die historischen Fahrzeuge bewundert werden.

Neue Skulptur im Burghaus

Am 08.09.2017 konnte eine neue Skulptur im Burghaus aufgestellt werden.

Der Künstler, Herr Friedel Schneider aus Korlingen, der "Schattenfiguren" aus Stahl anfertigt, hat die Figur "Brautleute" extra für das Burghaus angefertigt, da hier auch die Hochzeiten auf der Burg stattfinden.
Er fand die Idee so gut, dass er die Figur stiftete.

Der Förderverein Burg Grimburg bedankt sich recht herzlich bei Herrn Friedel Schneider für das tolle Geschenk!

200. Hochzeit auf der Burg Grimburg

Am 18.08.2017 fand die 200. Hochzeit auf der Burg Grimburg statt.

Im Burghaus der Grimburg haben sich Nadja Molitor und Pascal Seyler aus Wadern das Ja-Wort gegeben - und sind damit das insgesamt 200. Paar, das dort die Ringe getauscht hat.

 

Initiates file downloadZu diesem Anlass gab es auch einen Presseartikel im Trierischen Volksfreund am 19.08.2017

Internationales Workcamp auf der Grimburg

In der Zeit vom 16.05. bis 27.05.2017 fand wieder ein internationales Workcamp auf der Grimburg statt.

Die Teilnehmer:

von links nach rechts:

Milena aus Katalanien, Joey und Walter aus Hong Kong, Mahé aus Frankreich und Campleiter Matthias aus Deutschland.

Wir bedanken uns für die gute Unterstützung! 

 

 

Internationaler Museumstag 2017

Am 21.05.2017 fand der internationale Museumstag statt, an dem sich das Burg- und Hexenmuseum stets beteiligt.

An diesem Tag hatten wir in unserem kleinen Museum 52 Besucher!

Ein besonderer Dank gilt den Frauen, die den Kuchen gespendet haben
und den Männern, die an diesem Tag den Museumsdienst übernommen haben!

Eierscheiwen

Am 17.04.2017 fand das 4. Eierschweiwen auf der Grimburg statt.

Ein besonderer Dank gilt Herrn Heinz Schuh aus Grusenburg, der den neuen, mobilen Parcours gebaut hat!

Bei internationaler Besetzung und 42 Teilnahmerunden gab es letztlich folgende Sieger:

1. Platz - Wolfgang Nellinger, Hermeskeil (Pokalsieger)

2. Platz: Hermann Dellwing, Hermeskeil

3. Platz: Manuela Nellinger, Hermeskeil

Saisoneröffnung

Am 08.04.2017 wurde die Burg wieder für die neue Saison 2017 hergerichtet.

Ein Dank an alle fleißigen Helfer!