Burg GrimburgAnfahrtKontaktImpressum

Sie sind hier: Burg Grimburg » Nutzungsanfragen » Zelten für Wanderer

 
 |  |  | 

Übernachtung im Zelt

Auf der Grimburg können Wanderer am Saar-Hunsrück-Steig Ihr Zelt auf der Burgwiese aufschlagen und dort übernachten.

  

Ablauf: Dem Förderverein ist zunächst mittzuteilen, wann die Wanderer auf der Grimburg übernachten möchten und um wieviel Personen/Zelte es sich handelt.

Nach Verfügbarkeit wird dann ein Termin abgestimmt und vorreserviert, der Wanderer  erhält  eine schriftliche Buchungsbestätigung mit allen Kontaktdaten. Nach Rückbestätigung des Gastes wird der Vertrag dann verbindlich.

 

Umfang:

Es darf auf der Burgwiese oder nach vorheriger Absprache am Burghof gezeltet werden.

 

Sonderwünsche:

Wenn die Nutzung eines Grills, einer Feuerschale  und Feuerholz gewünscht wird, so  muss dies vorbestellt werden.

 

Frühstück: Wer in der Zeit von April bis September je von Freitag auf Samstag und/oder der von Samstag auf Sonntag im Burggelände übernachtet, hat zusätzlich die Möglichkeit ein Frühstück beim Burgtreff zu ordern (ab 5,- € pro Person).
Falls Sie daran Interesse haben, so kontaktieren Sie bitte direkt die Öffnet internen Link im aktuellen FensterBetreiberin des Burgtreffs

 

Kosten:

Für das Zelten auf der Burgwiese wird ein Übernachtungspreis von 5,- Euro proTag/pro Person erhoben. Die Benutzung der Tagestoilette ist für Wanderer kostenlos.

Für die Benutzung der Dusche wird pro Person ein Betrag von 2,50 € erhoben.

Das Geld kann überwiesen werden oder in bar beim Burgwart bezahlt werden.

 

Hinweise: Wir weisen ausdrücklich darauf  hin, dass  die Einhaltung der Leitet Herunterladen der Datei einBurgordnung des Förderverein Burg Grimburg e.V. fester Vertragsbestandteil ist.